Lebensberatung und Erfolgsberatung

Wie schaffe ich es, glücklich zu sein?


Jeder Mensch möchte glücklich sein. Jedoch wissen viele nicht, wie sie glücklich werden können. Das Problem ist, daß die meisten Menschen erwarten, daß andere Menschen, materielle Dinge oder das Erreichen von Zielen sie glücklich machen.

Sie erwarten, daß ihr Partner, die Partnerin oder Freunde, die berufliche Arbeit, Kollegen oder Bekannte, der berufliche Aufstieg usw. sie glücklich machen. Sie erwarten ihr Glück vielleicht von einem guten Essen, vom Theater-, Konzert- oder Kinobesuch. Sie erwarten ihr Glück von den schönen Dingen, die sie sich kaufen, mit denen sie sich schmücken.

Können andere Menschen oder Besitzgüter (z.B. tolles Auto, fettes Bankkonto) oder Ereignisse, die wir erwarten (auch Erreichen eines Ziels), uns glücklich machen? Solange ich an andere Menschen oder Dinge Erwartungen habe oder mich für das Erreichen eines Ziels unter Druck setze, mache ich mich davon abhängig. Diese anderen Menschen oder zu erlangenden Dinge/Ziele entscheiden dann darüber, ob ich glücklich bin oder nicht. Ich mache mich freiwillig unfrei. Wie kann ich glücklich werden, wenn ich unfrei bin, weil ich mich von den Entscheidungen anderer oder dem Eintreten erwünschter Ereignisse abhängig mache? Unfrei mache ich mich auch, wenn ich von mir selbst mehr verlange oder erwarte oder als Erwartung an mich zulasse, als ich unter normalen Umständen leisten oder erreichen kann.

Auch wenn ich mich in einer schönen Wohnung/Haus, mit edler Kleidung, Schmuck oder während eines schönen Urlaubs kurzfristig gut fühle, so kommt doch nach kurzer Zeit die Ernüchterung. Der Alltag erfaßt einen wieder. Man setzt sich neue Ziele, von denen man erwartet, daß sie einen glücklich machen. So jagt man von Ziel zu Ziel, ohne wirklich glücklich zu sein. Wer so lebt, lebt nicht in der Gegenwart, lebt nicht im Hier und Jetzt. Nur in der Gegenwart kann man glücklich sein, nicht in der nebelhaften Zukunft! Erfreuen Sie sich an den kleinen Dingen des Lebens!!

Äußere Dinge wie andere Menschen und Sachen können uns kein dauerhaftes Glück bringen. Glücklich sein ist ein Gefühl, das man jederzeit in sich hervorrufen kann, wenn man will. Glücklich macht auch, wenn man uneigennützig andere glücklich macht! Das wahre Glück kommt aus dem Inneren, als innerer und äußerer Friede, als Geduld, Zufriedenheit, Harmonie, Genügsamkeit, innerer Freude und Gelassenheit.

Voraussetzung für das eigene Glück ist, daß ich mir die Freiheit nehme, meine innere Seelenlage unabhängig von äußeren Gegebenheiten selbst zu gestalten.


Glücklich sein I
Glücklich sein II
Thesen zum Glück
Anleitung zum Glück