Lebensberatung und Erfolgsberatung

Wie schaffe ich es, glücklich zu sein?


Kann man jeden Tag zu jeder Stunde und Minute glücklich sein? Außer den Mystikern, die ihr Leben ganz auf Gott ausgerichtet haben, schafft das kein Normalsterblicher. Es ist ganz normal, daß uns das Leben "Bewegung" - also Höhen und Tiefen - bringt. Entscheidend ist nur, daß wir aus den "Tiefen" wieder möglichst schnell in die "Höhen" (das "Glücksgefühl") zurückfinden. Die Vorstufe zum Glücklich-sein ist die Zufriedenheit = Zufrieden heut' !!! Zufrieden sein im Hier und Jetzt!

Wenn jemand schwer krank ist, vielleicht sogar im Sterben liegt oder seine Arbeit verloren hat, wird er sagen: "Der Lebensberater hat gut reden. Wie kann ich in solch einer Situation glücklich sein?" Der Unglückliche hat Recht. In seiner Situation kann wohl kaum jemand ein Glücksgefühl in sich erzeugen. Aber auch er kann in seiner Situation einen Sinn finden. Sinn-Verwirklichung bedeutet ja das Verwirklichen von Werten. Solch ein möglicher Wert ist z.B., "sich nicht aufzugeben"!

Ein Leidender, so sagt Viktor E. Frankl, kann im tapferen Ertragen seines Leids noch einen Sinn für sein Leben finden. Ein Kranker kann allen Menschen danken, die sich um ihn bemühen, sei es um seine Krankheit zu lindern oder sie erträglicher zu machen. Ein Arbeitsloser kann allen danken, die ihm mit guten Ratschlägen und Ermutigung oder sogar tatkräftiger Unterstützung helfen, seine Notlage zu überwinden. Wichtig ist aber die Eigeninitiative. Man muß sich selbst tatkräftig um Besserung seiner Notlage bemühen und nicht auf hohem Roß sitzen.

Es hat sich immer wieder gezeigt, daß schwer Kranke, die die verschiedensten Therapiewege - insbesondere alternative Heilweisen - suchen, oft Heilung finden, wenn die Schulmedizin sie schon aufgegeben hat. Den Sterbenden ist die Hinwendung zu Gott ein starker Trost. Arbeitslose finden Arbeit, wenn sie offen dafür sind, zunächst jede sich bietende Arbeit anzunehmen, um sich in der neuen Arbeit (ggfs. "erneut") für bessere Aufgaben zu qualifizieren. Verloren ist nur, wer sich selbst aufgegeben hat.


Glücklich sein I
Glücklich sein II
Thesen zum Glück
Anleitung zum Glück